Teaching Inspiration Events

Teaching Inspiration Events nehmen aktuelle Themen rund um die Lehre auf und stellen Inputs, Workshops und anderen Formaten jeweils zu einem Programm zusammen. Ziel ist es vor allem Anregungen zu geben, zu irritieren, Raum zum Ausprobieren und für den Austausch zu schaffen, gute Beispiele aus der Praxis kennen zu lernen.  

Teaching Inspiration Events wollen unkompliziert sein. Der Verzicht auf eine Anmeldung und die Nutzung des UZH internen offenen Kanals «Open Channel Distance Learning» erlaubt ein unkompliziertes Teilnehmen. Das stille Zuhören ist ebenso möglich wie ein aktives Mitmachen. 

Organisation

Die Events werden organisiert durch die Teams  Hochschuldidaktik und Digitale Lehre und Forschung.