Teaching Inspiration Hours 2020 - Programm

Als Unterstützung der Lehre im Herbstsemester organisieren das Team der Hochschuldidaktik und Digitale Lehre und Forschung der PhF ad hoc ein Programm voller anregender Webinare. Es wird ein bunter Strauss aus Hands-on-Workshops, Experten-Inputs und Good-Practice-Beispielen.

Die Veranstaltung wird auf MS Teams im Channel Teaching Inspiration Week stattfinden. Dieser Kanal ist für alle UZH-Angehörigen frei zugänglich. 

Hinweis für externe Personen:
Wer als externe Person an der Veranstaltung teilnehmen möchte, kann sich als Gast registrieren lassen: dlf@phil.uzh.ch

Programm Teaching Inspiration Hours
Unbenanntes Dokument
Zeit und Datum Ad hoc Event Link und Infos
Di, 24. November
12.30-13.30 Uhr
Hands-on
David Schmocker, Hochschuldidaktik

Umfrage-Tools – So geht das mit den «Classroom Response Systems»

In diesem Webinar werden geläufige Umfragetools vorgestellt und für Sie erlebbar gemacht – was löst deren Einsatz von Umfragen bei den Studierenden aus? Wie können Sie Umfragen zum Beispiel mit KlickerUZH oder Mentimeter effizient aufsetzen und zur Aktivierung der Studierenden in Ihrer Lehre einsetzen? Wir zeigen ausgewählte Tools in typischen Einsatzszenarien im Alltag der Online-Lehre.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.
Di, 24. November
15-16 Uhr
Hands-on
Sascha Sauer, Hochschuldidaktische Weiterbildung

Online-Moderation mit Whiteboards – Padlet, Miro und Co. in Action!

Es stehen zahlreiche Online-Tools zur Verfügung, die Sie einsetzen können, um ihre Online-Lehrveranstaltung interaktiver zu gestalten und Lehrinhalte kollaborativ aufzubereiten oder zu sammeln. Aber wie genau macht man das? In diesem Webinar werden ausgewählte Tools in der Anwendung gezeigt. Neben Ideen für die Gestaltung Ihres Unterrichts können Sie uns virtuell über die Schulter schauen.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.
Di. 24. November
17 Uhr
Externes Angebot
Microsoft

Teams Introduction for Educators and Staff

You are invited to a free webinar tailored for education. Learn how universities and schools are using Microsoft Teams for course delivery with students and staff collaboration. Hosted by the Microsoft Product Group, this webinar covers an introduction and best practices for academics using Microsoft Teams.
Agenda:
- Overview of Microsoft Teams for Education
- Best Practices for communication and collaboration online
- Using Class Teams with your students for assignments, online learning and digital skills.
For more details on remote learning visit - https://aka.ms/TeamsEDURemote
The webinar is offered by Microsoft and is aimed at people who want to get to know MS Teams beyond the online meeting feature. It is well suited for beginners. Information and registration: https://microsoftteams.eventbuilder.com/event/34403
Mi. 25. November
10-11 Uhr
Der andere Blick
Cornelia Beck, Leiterin Psychologische Beratungsstelle UZH/ETH

Was macht die Coronakrise mit den Studierenden - und wie damit umgehen?

Die Coronakrise stellt für viele Studierende eine grosse Herausforderung in den verschiedensten Bereichen ihres Lebens dar. Die Präsenzveranstaltungen fallen weg, die sozialen Kontakte sind eingeschränkt und das Lernen findet hauptsächlich in den eigenen vier Wänden statt. Strukturen und Gewohnheiten, die vorher Orientierung und Halt gegeben haben, fallen teilweise weg. Die Studierenden müssen sich neu orientieren und Wege finden, um durch diese schwierige Zeit zu kommen. Dieses Webinar soll Ihnen einen Einblick in die Schwierigkeiten und Probleme geben, mit welchen sich die Studierenden konfrontiert sehen. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen, wie Sie als Dozierende diese schwierigen Zeiten mit den Studierenden gestalten können. In der anschließenden Fragerunde erhalten Sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.
Mi, 25. November
9.30-16:00 Uhr
Theorie und Empirik
H. Hausendorf, K. Hochuli, J. Jud & A. Zoller, Deutsches Seminar UZH

Co-Presence Revisited: Universitäre Lehre unter Corona-Bedingungen – ein Seminar und Projekt-Workshop mit Gästen

Die ganztägige Veranstaltung mit Beginn um 9.30 ist Teil eines Seminars. Studierende stellen ihre Untersuchungen zu kommunikativen Praktiken unter Corona-Bedingungen vor:
– 10:00 Situierung: Wo ist «hier»?
– 11:45 Turn-Taking bei Frage-Antwort-Sequenzen: Wer kommt als Nächste/r?
– 14:00 Abschliessen, Beenden und Abschalten: Wann ist es zu Ende?
Das Webinar findet online statt. Weitere Infos zum Programm und zur Teilnahme erteilt Kenan Hochuli: k.hochuli@access.uzh.ch.
Do, 26. November
10-11 Uhr
Best Practice UZH
Consuela Müller, ECON Teaching Center, WWF

Online Prüfungen – ein Erfahrungsbericht

Dieses Webinar ist ein Erfahrungsbericht aus dem Frühjahrssemester der Wirschaftswissenschaftlichen Fakultät: Was waren die Anforderungen an die digitalen respektive open-book Prüfungen und wie wurden diese umgesetzt? Was haben wir bei der Erstellung von online Prüfungen gelernt, was hat sich bewährt, was nicht? Wie haben wir die Punktevergabe gelöst, wie hat unsere Qualitätskontrolle funktioniert? Diese und weitere Fragen werden im Webinar diskutiert. Es bietet auch Raum für einen erweiterten Erfahrungsaustausch unter Supportmitarbeitenden und Dozierenden.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.
Do. 26. November
14-15 Uhr
Hands-on
Helmut Flitter, DLF, PhF

Nachhaltiges Prüfungsmanagement mit OLAT

In diesem Crashkurs lernen Sie, wie Sie Ihre OLAT-Prüfungen nachhaltig bewirtschaften und vermeiden, einen Test zweimal zu erstellen. Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie Tests von einem Kurs exportieren und in einen neuen importieren und wie Sie zur langfristigen Nutzung von Prüfungsfragen den Fragenpool gezielt einsetzen können.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.
Do. 26. November
17.30 Uhr
Best Practice
TBD, Dozent

Online Unterricht gestalten mit MS Teams

MS Teams ist ein Collaboration Tool, das auch in der Lehre vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bietet. In diesem kurzen Input wird uns ein Praktiker zeigen, wie MS Teams für die Gestaltung von interaktiven online Szenarien in der Lehre eingesetzt werden kann: Sie werden die grundlegenden Funktionen von Teams kennenlernen, wie die online Meeting-Funktion und den Chat. Sie werden sehen, wie man mit dem Whiteboard, Forms und anderen Tools die Teilnehmenden aktivieren und einbeziehen kann, wie man Lernressourcen bereitstellen und gemeinsam an Dateien arbeiten kann.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.
Mi. 02. Dezember
10-11 Uhr
Praxis UZH
Franziska Schneider, Leiterin MELS, UZH

Ausblick auf die Nutzung zentraler Tools und Infrastruktur im FS21

In diesem Webinar erhalten Sie wichtige Informationen zu digitalen Tools, dem Projekt Umsetzung Ausbau E-Assessment und zur Infrastruktur in den Hörsälen. Wie geht es mit ZOOM weiter? Müssen wir im FS21 mit einer neuen Meeting Software rechnen? Stehen Office 365 und MS Teams auch im nächsten Jahr zur Verfügung? Sind im FS21 alle Hörsäle für das Live-Streaming ausgerüstet?Welchen Einfluss hat Corona auf das Projekt Umsetzung Ausbau E-Assessment? Franziska Schneider, Leiterin vom Multimedia E-Learning Service (MELS), informiert über den Stand laufender Projekte und beantwortet Ihre Fragen.
Das Webinar findet im Channel Teaching Inspiration Week auf Teams statt.