Evaluationen in der Lehre: LVE & ILE

Lehrveranstaltungsevaluation (LVE)

Wichtigstes Ziel der LVE ist die Förderung des Dialogs über die Lehre auf allen universitären Ebenen. Sie leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung in der Lehre.

Qualitätsinstrument LVE

Im Zentrum der LVE stehen Online-Umfragen, in denen die Studierenden bezüglich ihrer Zufriedenheit mit den von ihnen besuchten Lehrveranstaltungen befragt werden. Die Studierenden erhalten auf diese Weise die Option, sich anonym zu äussern und auf für sie relevante Aspekte hinzuweisen. Auf Dozierendenseite ergibt sich die Möglichkeit, eventuelle Probleme und Bedürfnisse der Studierenden zu erkennen und gegebenenfalls Massnahmen zu einer verbesserten Lehrqualität zu ergreifen.

Neben der Sicherung der Lehrqualität unterliegt die LVE dem Auftrag der Berichterstattung an mehrere Gremien (Universitätsleitung, Dekanate, Studienprogrammverantwortliche, Fachvereine, Evaluationsstelle).

Zeiträume der LVE und Auswahl der Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungsevaluation findet an den einzelnen Fakultäten abwechselnd in einem festgelegten Rhythmus statt. Im Rahmen der LVE werden die Veranstaltungen der Bachelor- und Masterstufe evaluiert. Zudem können auch die Lehrer*innenbildung betreffende Veranstaltungen, Sprachkurse sowie Veranstaltungen auf Doktoratsstufe, sofern sie für die Evaluation geeignet sind, in die LVE miteinbezogen werden.

Dozierende können über das QM-Portal den Befragungszeitraum der Evaluation flexibel anpassen und veranstaltungsspezifische Zusatzfragen dem Fragebogen hinzufügen.

Das Qualitätsinstrument LVE wird gemäss den fakultätsspezifischen Gegebenheiten, administrativen Vorgaben und technischen Weiterentwicklungen regelmässig optimiert.

Ablauf der Online-Befragungen

LVB_Ablauf

 

 

Individuelle Lehrveranstaltungsevaluation (ILE)

 

Das Angebot der ILE beruht auf Freiwilligkeit und Vertraulichkeit. Im Zentrum stehen Online-Umfragen, welche über das QM-Portal angefordert werden können. Eine ILE kann auf eigenen Wunsch jederzeit durchgeführt werden, ausgenommen innerhalb des jeweiligen LVE Zeitraums für die verschiedenen Fakultäten. Die Einzelergebnisberichte werden ausschliesslich den evaluierten Personen zur Verfügung gestellt und dienen lediglich der Verbesserung und Professionalisierung der eigenen Lehrtätigkeit.

Dieses Angebot ist für Sie optional und stellt eine Ergänzung zur regulären Lehrveranstaltungsevaluation (LVE) dar.

Ablauf der Online-Befragungen

Online

Dozierende können sich jederzeit im QM-Portal einloggen und rechts neben der gewünschten Veranstaltung auf ILE anfordern klicken. Sollte eine Lehrveranstaltung nicht aufgeführt sein, besteht die Möglichkeit eine ILE für eine nicht aufgeführte Lehrveranstaltung anzufordern.